Im Haslital hausen die Haslizwerge

Zwerge haben im Haslital im Berner Oberland eine lange Tradition. In mehreren Bilderbüchern von Susanna Schmid-Germann erfährt man alles über die Abenteuer vom ältesten Haslizwerg Muggestutz und seinen Freunden. Auf den Erlebniswegen im Haslital werden die Geschichten lebendig. Lassen Sie sich von der geheimnisvollen Welt der Zwerge faszinieren!

Abenteuer auf dem Zwergenweg

Der 5 km lange Erlebnisweg “Abenteuer auf dem Zwergenweg” führt von der Mägisalp nach Bidmi. Unterwegs kann man mit der Adlerschaukel durch die Lüfte fliegen und weitere Erlebnispfosten entdecken. In mystischen Höhlen können die Kinder nach Schätzen – und nach Haslizwergen- suchen.

Das Haus im Bannwald

Auf dem 3 km langen Fortsetzungsweg “Das Haus im Bannwald” zwischen Käserstatt und Lischen  gibt es weitere spannende Erlebnisposten. Dazu gehören das Moorchnorzen- und Zwergenhäuschen, eine Seilbahn sowie die Hängebrücke und der Wildbach. Kinder erleben hier spannende Abenteuer auf den Spuren der Zwerge.

Die Zwergenwege sind ab Mitte Juni bis Mitte Oktober geöffnet.

Wann waren Sie das letzte Mal im Haslital? Wir haben 2 einzigartige Hotels für Sie ausgesucht, welche Ihren Ausflug ins Berner Oberland perfekt abrunden:

Parkhotel-du-Sauvage_Blog

Parkhotel du Sauvage **** in Meiringen, BE    
Doppelzimmer Superior inkl. Frühstück ab CHF 140 anstatt CHF 280

Ein wunderschöner Park umgibt dieses Jugendstil-Haus aus dem Jahre 1880. Im hauseigenen Restaurant Kristall geniessen Sie hervorragende Schweizer Küche.

 

Kaiserstuhl_Blog

Hotel Kaiserstuhl in Lungern, Obwalden

Doppelzimmer inkl. Frühstück ab CHF 92 anstatt CHF 184

Ob im Winter vor dem Kamin im gemütlichen Loungebereich oder im Sommer im Biergarten, das Hotel Kaiserstuhl lädt immer zum verweilen ein.

Bild: www.meiringen-hasliberg.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.