Wallis Saas Fee Hängematte

Unsere Ausflugstipps im Wallis

Das Wallis hat viel zu bieten und einige bekannte Sehenswürdigkeiten wie das Matterhorn, den Aletschgletscher oder die Staudämme. Jedoch gibt es auch viele schöne Orte, welche noch nicht so bekannt sind und eine Reise wert sind. Hier sind einige Ausflugstipps fürs Wallis:

 

Geschinersee im Goms

Wer die Natur liebt und im Sommer eine kleine Abkühlung braucht, kann sich im Geschinersee im Goms im 19 Grad Celsius frischen See abkühlen. Der östliche Teil des Sees dient als Biotop und der westliche Teil wird als Bergbadesee genutzt. Eine gepflegte Liegewiese, ein Sandbereich, eine Grillstelle und verschiedene Bänke und Tische stehen zur Verfügung. Wer jedoch etwas mehr Action braucht, kann auf dem See Stand Up Paddling ausprobieren und übers Wasser gleiten. Die Ausrüstung kann vor Ort gemietet werden.

Geschinersee Wallis
©wakeup.ch

Kulturweg

Der Kulturweg führt vom Suonendorf Ausserberg ins Rilkedorf nach Raron. Dabei wandert man an Suonen und Rebbergen entlang und hat eine einmalige Aussicht über das Rhonetal. Während der Wanderung kommt man am Felsen Heidnischbiel vorbei, einem vorchristlichen Siedlungsort mit einer einzigartigen Fauna und Flora. Für alle Rilke Fans ist zudem auf dem Burghügel in Raron das Grab des berühmten Dichters Rainer Maria Rilke zu besichtigen. Im letzten Wochenende im August findet auf diesem Weg jährlich die Kulturwegwanderung statt, die viele begeisterte Besucher anzieht.

Kulturweg Raron
©raron-niedergesteln.ch

 

Robi’s Waldspielplatz Grächen

Ein Paradies für Kinder mitten in der Natur Grächens. Der 4000 m2 grosse Waldspielplatz bietet folgende Attraktionen: Indianer und Jägerland, Kletterfelsen, Karussell, Riesenrutschen, Geisterhaus, Schaukeln, Baggerstation, Goldmine, Baumhütten und noch viele weitere Aktivitäten, die Kinderherzen höherschlagen lassen. Unweit des Spielplatzes befindet sich zudem der Grächersee und ein Kneippgarten.  Diese bieten eine angenehme Abwechslung und grossen Spass für die ganze Familie.

Waldspielpark Grächen Wallis
©graechen.ch

 

Chateau de Villa Sierre

Das Restaurant ist eine echte Visitenkarte für regionale Produkte und Weine aus dem Wallis. Im Schloss befindet sich ein Restaurant und eine Vinothek mit zahlreichen erlesenen Walliser Weinen. Auf der Speisekarte sind unter anderem Käsespezialitäten, wie Raclette mit 5 verschiedenen Rohmilchkäsen, verschiedene Fondues oder Walliser Fleischspezialitäten. Das Patrizierhaus aus dem 16. Jahrhundert ist eine ausgezeichnete Adresse für Geniesser und Weinliebhaber. Wer zudem noch Lust auf eine Wanderung hat, kann den Wanderweg von Sierre nach Salgesch umgeben von Rebbergen nutzen. Der Wanderweg ist beim Schloss gekennzeichnet.

 

Lassen Sie sich diesen Sommer vom Charme des Wallis verzaubern und übernachten Sie in einem dieser Hotels in der Region zum ½ Preis:

Hotel & Spa Hannigalp *** in Grächen, Wallis

Doppelzimmer Nebenhaus für CHF 90 statt CHF 180

  • SPA & Wellnessbereich
  • im autofreien Dorfteil gelegen
  • frische, saisonale Küche

 

 

Tenne *** in Reckingen, Wallis

Doppelzimmer für CHF 65 statt CHF 130

  • ruhige Lage
  • idealer Ausgangsort für Wanderungen
  • traditionelle Küche

 

 

Hier finden Sie weitere Hotels zum ½ Preis im Wallis

 

 

Copyright Headerbild: Valais/Wallis Promotion

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.