Kastanien Kastanienfest Wallis

Cheschtinu Fäscht – Fête de la chataigne

Viele fragen sich jetzt bestimmt, was ist ein Cheschtinu Fäscht?

Ganz einfach. Im Walliserdialekt heisst dies übersetzt Kastanien-Fest. Mitte Oktober ist es endlich wieder so weit. Am 14. und 15. Oktober 2017 findet die 23. Ausgabe des Kastanienfest in Fully (Unterwallis) statt.

Kastanienfest in Fully

Jährlich besuchen rund 40’000 Besucher das Fest. Mit über 300 Ständen ist der Freiluftmarkt einer der grössten seiner Art. Knapp die Hälfte der Stände ist für regionale Produkte und das Handwerk reserviert. Neben den regionalen Produkten werden auch Walliser Spezialitäten mit dem AOP-Siegel und typische Schweizer Produkte aus den verschiedensten Regionen angeboten. Auf Holzkohle geröstet, mit Käse und Pökelfleisch serviert, schmecken die Kastanien einfach nur köstlich. Die Kastanie ist jedoch nicht eine Pflanze, die sich von selbst im Wallis niedergelassen hat. Sie wurde im Jahr 1’200 aus Griechenland und dem Kaukasus über Frankreich, Italien und den Nordalpen importiert.

Kastanien Kastanienfest Wallis

Unterschied Kastanien – Marroni?

Wo liegt denn nun eigentlich der Unterschied zwischen Kastanien und Marroni? Denn Kastanie ist nicht gleich Kastanie! Dabei gibt es drei verschiedene Arten:

Die Rosskastanien haben dicke Dornen und sind nicht zum Verzehr geeignet und somit für den Menschen ungeniessbar. Sie haben eine glatte Oberfläche und sind rund. Bei uns kommen diese Bäume gerne in Parks oder Alleen vor und sind beliebte Accessoires zum Basteln und Verzieren.

Die Esskastanie oder auch Edelkastanie kann, wie der Name schon sagt, gegessen werden. Die Stacheln sind feiner und die Nuss hat eine flache, fast herzförmige Form und eine leicht behaarte Spitze.

Bei den Marroni oder Maronen handelt es sich um eine Weiterzüchtung der Edelkastanie. Der Unterschied liegt darin, dass Marroni süsslicher sind und einen intensiveren Geschmack haben. Äusserlich sind sie etwas grösser, die Schale ist heller und sie lassen sich einfacher schälen als die Esskastanie.

Zusammenfassend halten wir fest: Die spitzen und behaarten Esskastanien landen in der Küche, die runden und glatten Rosskastanien hingegen auf dem Basteltisch.

Kastanien Kastanienfest Wallis

 

Besuchen Sie nächstes Wochenende das Kastanienfest im Wallis und verlängern Sie Ihren Aufenthalt in einem dieser tollen Hotels zum ½ Preis:

Hotel Mont Rouge *** in Haute-Nendaz, Wallis

Doppelzimmer für CHF 75 statt CHF 150

  • zentral gelegen
  • Panoramablick auf das Rhonetal
  • idealer Ausgangspunkt für Wanderungen

 

 

Hôtel La Porte d’Octodure *** in Martigny-Croix, Wallis

Doppelzimmer für CHF 65 statt CHF 130

  • zentral gelegen
  • raffinierte Küche
  • viele Ausflügsmöglichkeiten in der Region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.