Davos

Eine Stadt, den Sternen zum Greifen nah

Einzigartig, vielfältig und grenzenlos sympathisch: so präsentieren sich unsere Schweizer Bergregionen im In- und Ausland. Ihre Besucher dürfen sich während des ganzen Jahres über eine grosse Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten freuen. Während die lauschigen Bergseen im Sommer für die nötige Abkühlung sorgen, bieten die majestätischen Schneelandschaften im Winter ein wahres Sportvergnügen für Gross und Klein. Einzelne Bergregionen stechen durch ihre breite Auswahl an Sport-, Freizeit- und Kulturangeboten aus der Menge hervor. So auch Davos – das sympathische Bergdorf in Graubünden, das sich innert weniger Monate vom vielseitigen Winter-Hotspot zum eindrucksvollen Wanderparadies verwandelt.

Davos
Foto: Destination Davos Klosters/Marcel Giger

 

DAVOS IST HEIMAT ZAHLREICHER REKORDE

Die beliebte Feriendestination in Graubünden ist vor allem eins: ganz schön hoch. Defacto ist Davos die höchstgelegene Stadt der Schweiz. Es wird darüber debattiert, ob sie nicht sogar die höchstgelegene Stadt Europas sei – aber da scheiden sich die Gemüter. Unumstritten hingegen ist die Tatsache, dass Davos mit der Schaubrauerei «BierVision» die höchstgelegene Brauerei Europas beherbergt. Aber damit nicht genug: Mitten im Zentrum erstreckt sich die grösste Natureisbahn Europas auf einer Fläche von über 18’000 Quadratmetern. Ihre Grösse ist vergleichbar mit drei (!) amerikanischen Football Feldern.

 

Davos

VOM KURORT…

Heute zählt Davos zu einer der beliebtesten Schweizer Feriendestinationen für Sportbegeisterte, Wanderlustige und Erholungssuchende. Auf über 1’560 Metern ist Entspannung in reinster Alpenluft garantiert. Und genau diese klare Bergluft machte Davos ursprünglich berühmt. Denn das Bergdorf in Graubünden war vor über 150 Jahren eher als Kurort denn als Wintersport-Eldorado bekannt. Die ersten Kurgäste reisten bereits 1860 nach Graubünden, um die weltberühmte «Liegekur» auszutesten. Eine Methode, die sich durch viel Schlaf auf den Davoser Sonnenterrassen und Veltlinerwein auszeichnete. Nebst zahlreichen Kurgästen, reisten auch viele berühmte Persönlichkeiten nach Davos. So auch der deutsche Schriftsteller und Nobelpreisträger Thomas Mann, dessen Roman «der Zauberberg» sogar im Bündner Bergdorf spielt. Auch für die britischen Royals war Davos-Klosters jahrzehntelang ein beliebtes Winterferienziel.

 

Davos
Foto: Destination Davos Klosters/Stefan Schlumpf

… ZUR WINTERSPORT HOCHBURG

Davos sorgte nicht nur wegen seines heilenden Klimas, sondern auch in Sache Wintersport für Schlagzeilen. Mit dem weltberühmten Davoser Schlitten war das Bündner Bergdorf massgeblich an der Entwicklung des modernen Wintersports beteiligt. Die Namensgebung erfolgte 1883 am ersten Schlittenrennen. Nicht einmal 40 Jahre später wurde der HC Davos gegründet – bis heute einer der erfolgreichsten Eishockey Clubs der Schweiz. Auch beim Schneesport bewies Davos Pioniergeist. So eröffnete 1934 am Bolgen der erste Bügelskilift überhaupt. In den 80iger Jahren – als die Skifahrer in der Freestyle-Szene vermehrt durch die Snowboarder abgelöst wurden, zeigte sich Davos als sehr tolerant und offen. Denn das Jakobshorn war zu dieser Zeit der einzige Berg der Schweiz, auf dem die Snowboardfahrer die Skilifte benutzen durften.  

Davos punktet mit seinen Rekorden und ist durch seine Geschichte weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Atmen auch Sie auf über 1’560 Metern reinste Bergluft ein und erleben Sie beim Blick über das Jakobshorn Pioniergeist. Verlängern Sie Ihr Erlebnis mit einem Besuch in einem unserer Partnerhotels und übernachten Sie mit 50% Rabatt.

 

Buchen Sie jetzt ein passendes Hotel in Davos zum ½ Preis:

 

Davos

Hotel Meierhof ****
in Davos Dorf, Graubünden

Doppelzimmer inkl. Frühstück
für CHF 203 statt CHF 406

•  an bester Lage in Davos Dorf
•  exzellente Küche
•  grosser Wellnessbereich

 

Davos

Hotel Europe ****
in Davos Platz, Graubünden

Doppelzimmer inkl. Frühstück
für CHF 173 statt CHF 346

•  im Zentrum von Davos Platz
•  Nutzung des Ortsbusses inbegriffen
•  Sauna & 2 Restaurants

 

Davos

Walserhuus Sertig ***
in Davos Clavadel, Graubünden

Doppelzimmer inkl. Frühstück
für CHF 105 statt CHF 210

•  am Fusse vom Mittagshorn
•  Schellenursli, Heidi oder Alpöhi Zimmer
•  Blick auf die wunderbare Natur

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.