Genfersee

Genferseegebiet – Willkommen im Naturparadies

Der zwischen dem Genfersee und den Alpen gelegene Kanton Waadt bietet atemberaubend schöne und abwechslungsreiche Landschaften. Entdecken Sie weitläufige Weingebiete, grossartige Panoramen und historische Schätze im Genferseegebiet!

 

DIE ZEIT DER RÖMER IM GENFERSEEGEBIET

Avenches hiess zur Römerzeit Aventicum und war die bedeutendste Stadt auf Schweizer Boden. Die ehemalige Hauptstadt des römischen Helvetiens lag an einer Hauptachse, welche Rom über den grossen Sankt-Bernhard-Pass mit Augusta Raurica verband und zählte zu ihrer Blütezeit 20’000 Einwohner.

Aus dieser Zeit sind zahlreiche Baudenkmäler und majestätische Überreste erhalten, deren Charm nach wie vor spürbar ist. Der rund 1.5-stündige Wanderweg vermittelt einen guten Eindruck von der Bedeutung, die Avenches in der Römerzeit hatte. Begeben Sie sich zu Fuss oder mit dem Velo auf Erkundungstour oder reservieren Sie sich eine Führung.

 

Genferseegebiet

 

DIE WEINTERRASSEN VON LAVAUX

Gut markierte Wanderwege führen durch die imposanten, terrassenförmig angelegten Weingärten des Lavaux, welche ins UNESCO-Welterbe aufgenommen wurden. Die Schönheit der Weinstrassen über dem Genfersee bezaubert nicht nur Besucher, sondern auch zahlreiche Künstler, welche sich in den malerischen Dörfern der Region niedergelassen haben. Die Winzer des Lavaux laden entlang des Lehrpfads von Lausanne nach Montreux in ihren Kellereien zur Degustation von regionalen Weinen und Spezialitäten. Geniessen Sie während Ihrem Spaziergang den Blick auf den Genfersee und die Alpen!

 

Genferseegebiet

 

EINE ÜBERNACHTUNG IM SCHLOSS

Unser Partnerhotel Schloss Münchenwiler liegt inmitten einer grosszügigen Parkanlage unweit des historischen Städtchens Murten. Die Schlossanlage wurde ursprünglich als Cluniazenisches Priorat gegründet und zum bernischen Feudalsitz erweitert. Heute lässt Sie das zeitgemäss ausgebaute Hotel die gediegene Stimmung aus herrschaftlichen Zeiten erleben.

 

Genferseegebiet

 

EIN STÜCK WAADTLAND ZUHAUSE

Lassen Sie die Erinnerungen an Ihren Besuch im Genferseegebiet mit einem typischen Waadtländer Rezept wieder aufleben. Salée Sucrée ist ein süsser Rahmfladen, dessen Namen etwas unlogisch klingen mag. Das feine Rezept ist in nur 15 Minuten vorbereitet und wird übrigens nicht nur zu Kaffee, sondern auch zu Wein genossen. Probieren Sie’s aus!

 

Genferseegebiet
Quelle: Marianne Kaltenbach, «Aus Schweizer Küchen», Echtzeit Verlag

 

Buchen Sie ein passendes Hotel in der Region mit bis zu 50% Rabatt:

 

Genferseegebiet

Hotel Eden Palace au Lac ****
in Montreux, Genferseegebiet

Doppelzimmer Deluxe
für CHF 150 statt CHF 300

•  im Herzen von Montreux
•  unvergessliche Sicht auf den See
•  im Jahr 1896 eröffnet

 

Genferseegebiet

Hôtel du Boulevard ***
in Lausanne, Genferseegebiet

Doppelzimmer Standard
für CHF 110 statt CHF 220

•  im Stadtzentrum von Lausanne
•  im neoklassizistischen Stil
•  2006 komplett renoviert

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.