Wanderung

Wanderung in einem Weingebiet

Die warmen Sonnenstrahlen, das fröhliche Gezwitscher der Vögel und ein angenehmes Lüftchen weht durch meine Haare. Vor mir der Neuenburgersee in seinem Glanz und Schimmer. Ich freue mich auf die bevorstehende Wanderung. Nach einer kleinen Pause mache ich mich friedvoll auf den Weg und knipse reichlich viele Bilder der Umgebung. 

Der Neuenburgersee ist nicht nur einer der grössten Seen der Schweiz, die Landschaft rund um ihn ist auch eine der eindrucksvollsten. Der Wanderpfad, welcher durch Dörfer und Weingebiete führt, ist breit und gut ausgestattet. Auf dem Weg trifft man auf das eine oder andere Dörfchen. Die Leute, denen ich begegne, sind sehr herzlich. Manchmal laufen mir andere Wanderer entgegen, mit denen ich kurz plaudere und mich austausche. Doch ich möchte nicht allzu viel Zeit verschwenden und mache mich deshalb munter wieder auf den Weg.

 

Wanderung

 

Meine Route führt von St-Aubin nach Boudry. Der Weg ist rollstuhlgängig und ebenfalls mit einem Kinderwagen gut passierbar. Die beiden angebauten Traubensorten sind die Chasselas und die Pinot Noir. Der Chasselas ist bekannt für seinen fruchtigen Geschmack. Nicht so beim Pinot Noir. Der ist eher kräftig und hat eine Vanille Note.

Für diese Wanderung gibt es auch organisierte Gruppenangebote. Sie sind sehr beliebt. Besonders für die Gäste, die der Schweiz einen Besuch abstatten und das Weingebiet besuchen möchten.

In dieser Führung erhalten Sie einen exquisiten Einblick in das Weinbaugebiet. Sie lernen die Geschichte der Gegend und des Weinbaugebietes besser kennen und haben auch die Gelegenheit, die für die Öffentlichkeit verfügbaren Weinkeller zu besuchen, Wein zu degustieren und deren exklusiven Traubensaft zu kosten. Es ist sehr spannend, wie weit die Geschichte zurückgeht.

 

Wanderung

 

Der Ausflug kann rund 4 Stunden dauern. Es ist empfehlenswert, sich bei schönem Wetter auf den Weg zu begeben. Nur so erhalten Sie einen vorzüglichen Ausblick der ganzen Gegend.

Während ich seelenruhig den Wanderpfad entlang spaziere, fällt mir auf, dass ich bald das Schloss Boudry erreichen werde. Der Ort, an dem einst die Confrérie des Vignolants gegründet wurde. Das Schloss dient nun als Museum und präsentiert jegliche Gegenstände, die früher das Herstellen von Wein ermöglichten.

 

Wanderung

 

Wie schnell die Zeit verflogen ist. Soll ich den Weg wieder zurück spazieren? Mal sehen. Lust habe ich auf jeden Fall.

 

Buchen Sie für die Wanderung zwischen den Rebstöcken ein passendes Hotel mit bis zu 50% Rabatt:

 

Wanderung

Beau-Rivage Hotel Neuchâtel *****
Neuenburg, Jura & 3-Seen-Land

Doppelzimmer Superior
für CHF 230 statt CHF 460

•  direkt an der Seepromenade gelegen
•  frische Küche mit lokalen Produkten
•  Fitnesscenter, Spa & Wellness

 

Wanderung

Hôtel Restaurant Le Vaisseau
Cortaillod, Jura & 3-Seen-Land

Doppelzimmer
für CHF 100 statt CHF 200

•  in idyllischer Landschaft am Seeufer
•  eingebettet in den Weinbergen
•  mit Fitnesscenter

 

 

 

 

 

Offa

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.