Klettersteig Engelberg

Erlebnisreiche Klettersteige in Engelberg

Engelberg ist ein Paradies für Klettersteiger! Im Brunnigebiet sind 4 spannende Eisenwege eingerichtet, welche die Möglichkeit bieten, in die herrliche Bergwelt rund um Engelberg einzutauchen. Einfache Klettersteige sind nicht nur für Experten, sondern auch für Einsteiger prima geeignet. Ich nehme Sie mit auf einen Tagesausflug durch zwei Klettersteige vor einem wunderbaren Bergpanorama!

 

Klettersteige Engelberg

 

Klettersteig Brunnistöckli

 

Der Ausflug beginnt in Engelberg, von wo aus Sie mit Luftseilbahn und Sessellift die Brunnihütte erreichen. Wer keine eigene Ausrüstung hat, kann hier in der Kräuterhütte, direkt neben dem Härzlisee, ein Klettersteigset für CHF 20.00 mieten. Von der Brunnihütte führt ein markierter Bergweg in 15 Minuten zum Einstieg des Klettersteigs. Danach beginnen ca. 45 Minuten Kletterspass aus der Vogelperspektive auf den wunderschönen Härzlisee. Highlight sind die zwei Hängebrücken, welche ebenfalls durchgängig mit einem Stahlseil gesichert sind. Der Abstieg erfolgt über den Bergweg von der Schonegg direkt Richtung Brunnihütte.

 

Facts Brunnistöckli
Niveau: leicht (K2)
Ausgangspunkt: Brunnihütte
Dauer: 1h 20min

 

Klettersteige Engelberg

Klettersteig Rigidalstockgrat

 

Wer nach diesem kurzen Klettersteig noch nicht genug hat, kann den Rigidalstockgrat direkt anhängen, wobei das Brunnistöckli als Zustieg dient. Oder Sie folgen dem markierten Zustiegsweg von der Brunnihütte aus, welcher ca. 1.5h beansprucht. Der Aufstieg im Rigidalstockgrat dauert 60 bis 90 Minuten und erfordert eine gute Kondition. Wer auf dem 2’593 Meter hohen Gipfel des Rigidalstocks ankommt, wird mit einem atemberaubenden Ausblick für seine Mühen belohnt! Der perfekte Ort, um eine kurze Zeit innezuhalten und sich mit einem Sandwich für den Rückweg zu stärken. Der Abstieg vom Gipfel erfolgt über denselben Klettersteig und auf dem gleichen Bergweg zurück zur Brunnihütte.

Facts Rigidalstockgrat
Niveau: mittel (K3)
Ausgangspunkt: Brunnihütte
Dauer: 4 – 4.5h

 

Klettersteige Engelberg

 

Härzlisee mit Kitzelpfad

Nach den vielen Stunden auf den Beinen ist das Ausziehen der Bergschuhe fast schon eine kleine Erlösung. Rund um den Härzlisee wartet eine tolle Überraschung auf die müden Füsse der Wanderer und Klettersteiger: Auf einer 220 Meter langen Strecke bietet der Kitzelpfad eine Fussmassage der besonderen Art. Barfuss kann man hier verschiedene Untergründe wie Sand, Holzschnitzel, Kiesel, Lehm, Wasser, etc. begehen und erleben. Aber auch 5 Feuerstellen mit über 50 Sitzplätzen stehen am Härzlisee für die Besucher bereit. Die Kräuterhütte – das urchige Beizli am Härzlisee – versorgt hungrige und durstige Mäuler, bietet aber auch Bratwürste und Brot zum Grillieren an.

 

Klettersteige Engelberg

Bitte beachten Sie: Für die Begehung der Klettersteige ist die richtige Ausrüstung wie Helm, Klettergurt und Sicherungsseil unerlässlich. Informieren Sie sich vorgängig über die Verhaltensregeln in einem Klettersteig und beachten Sie die Wetterprognosen sowie die Wetterentwicklung vor Ort.

 

Buchen Sie für Ihren Kletterausflug ein passendes Hotel mit bis zu 50% Rabatt:

 

Klettersteige Engelberg

Engelberg Trail Hotel ***
Engelberg, Zentralschweiz

Doppelzimmer
für CHF 95 statt CHF 190

•  idealer Ausgangspunkt für Bergausflüge
•  liegt mitten im Dorf Engelberg
•  begrüsst Gäste seit 1854

 

Klettersteige Engelberg

Burestadl ***
Buochs, Zentralschweiz

Doppelzimmer Seeblick inkl. Frühstück
für CHF 90.50 statt CHF 181

•  am Vierwaldstättersee gelegen
•  Restaurants „Landbeiz“ & „Säumer Stube“
•  grosse Aussichtsterrasse mit Seeblick

 

 

 

Klettersteige Engelberg

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.