Ferien Engadin

Sommerferien in St. Moritz, Engadin

Unser Mitglied Helga und ihr Partner haben mit ihrer Hotelcard St. Moritz im Engadin entdeckt. Sie erzählt Ihnen von ihrem Aufenthalt im Hotel San Gian mit bis zu 50% Rabatt und den vielseitigen Ausflügen in der atemberaubenden Natur und Bergwelt rund um St. Moritz.

Zusammen mit Hotelcard entdecken wir das Engadin

Unser Hotel San Gian liegt ideal erreichbar an der Ortseinfahrt von St. Moritz im Engadin. Mit der grauen Schiefer-Fassade schmiegt sich das 4-Sterne-Superior Hotel perfekt in die Berglandschaft ein. 

 

Ferien Engadin

 

Für uns ist es ein praktischer Standort, um von hier aus einige Ausflüge im Engadin zu unternehmen. Die Bushaltestelle liegt nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. Dank der Engadin-Gästekarte, die wir ab 2 Übernachtungen gratis erhalten, könnten wir alle öffentlichen Verkehrsmittel und sogar die normalerweise teuren Bergbahnen frei nutzen. So lassen wir das Auto während des ganzen Aufenthalts auf dem Parkplatz stehen. 

 

Ferien Engadin

 

Der Empfang an der Lobby ist freundlich und effizient. Die charmante Dame erklärt uns alles Wissenswerte zu unserem Aufenthalt und hat ein offenes Ohr für unsere Anliegen. 

Nach dem Einchecken machen wir es uns auf der grosszügigen Terrasse des San Gian gemütlich und kehren erst beim Eindunkeln auf unser Zimmer zurück. 

 

Ferien Engadin

Ferien Engadin

Ferien Engadin

 

Zimmer mit unerwarteten Extras 

Unser Zimmer im 3. Stock bietet eine schöne Aussicht auf die Bergwelt. Durch die Panorama-Scheiben entsteht ein Gefühl von Weite. 

 

Ferien Engadin

Ferien Engadin

 

Ein Highlight ist der fix eingebaute Fernseh-Bildschirm vor der Badewanne. Die Glaswand des Badezimmers lässt sich per Knopfdruck sekundenschnell verdunkeln. Nach einem ausgiebigen Bad mit hauseigenen Pflegeprodukten machen wir es uns mit den bereitgestellten Früchten gemütlich. Auf dem grossen Boxspringbett lassen wir den Tag Revue passieren. 

 

Ferien Engadin

Ferien Engadin

Ferien Engadin

 

Wellness im OVAVERVA 

Als Gäste des Hotels San Gian erhalten wir kostenlos Eintritt ist das nigelnagelneue Hallenbad und Spa OVAVERVA. Es liegt direkt auf der gegenüberliegenden Strassenseite vom San Gian. Eine gepackte Tasche mit Bademantel und Badetuch bekommen wir vom Hotel zur Verfügung gestellt. Um das Handgelenk tragen wir einen Badge, mit dem wir ohne Anstehen in alle Bereiche der Anlage gelangen. Für mich wichtig: es gibt abschliessbare Dusch- und Umkleidekabinen. 

Das OVAVERVA ist eines der schönsten Bäder, das ich je gesehen habe. Alles ist in hellen weiss-braun Tönen gehalten. Manchmal schimmert das Wasser in gletscherklarem hellblau. Im Rosatschbad lassen wir unsere müden Muskeln durchsprudeln. 

Mein Freund kann es natürlich nicht lassen, im Funtower die drei actionreichen Wasserrutschen auszuprobieren. 

Mir gefällt das Aussenbecken mit angenehm warmem Wasser und Sicht auf die Berge am besten. Wir saunieren noch etwas und schwitzen im heissen Dampfbad. Zum Abschluss entspannen wir in den „schwebenden Sesseln“ der Ruhezone. 

 

Ferien Engadin

 

Abendessen mit Engadiner Spezialitäten 

Nach dem Badeerlebnis macht sich der Hunger bemerkbar. Wir entscheiden uns, in einem der 4 Partnerrestaurants vom Hotel San Gian zu essen. Im Restaurant La Stalla, mitten in St. Moritz werden Engadiner Spezialitäten serviert. Unsere Capuns und die Pizzocheri sind lecker und währschaft. Das Ambiente des Restaurants ist ganz im Chalet-Stil gehalten. 

 

Ferien Engadin

Ferien Engadin

Ferien Engadin

 

San Gian: Der hauseigene Wellness-Bereich 

Zusätzlich zum Besuch im OVAVERA können wir als Gäste den hauseigenen Wellness-Bereich im Hotel San Gian erkunden. Das Interieur ist orientalisch angehaucht. Wunderbar finden wir die beheizten Sessel und die verschiedenen Sauna Kabinen. Der Wellness-Bereich des San Gian wird im Sommer nur auf Anfrage aufgeheizt – was aber gerne vom Hotelpersonal übernommen wird. 

 

Ferien Engadin

Ferien Engadin

 

Wanderung am St. Moritzersee 

St. Moritz hat einiges zu bieten! Ein absolutes Muss und unser erster Ausflug führt uns an den St. Moritzersee. Vom Dorf aus führt eine Rolltreppe und ein Lift bis zum See, was in der Schweiz einmalig ist. Auf der Aussichtsplattform wird uns klar, warum Menschen aus aller Welt an diesen Ort reisen. Das Panorama mit dem See und den Bergen ist einfach unvergleichlich. Der See kann komplett umrundet werden. Wer Zeit hat, sollte unbedingt bis zum bekannten Starzersee wandern. 

 

Ferien Engadin

 

Der St. Moritzer Hausberg Piz Nair 

Mit dem Bus fahren wir direkt ins Zentrum von St. Moritz und nehmen die Bergbahn auf den Piz Nair. Natürlich gratis mit unserer Engadin-Gästekarte. Während der Fahrt geniessen wir einen tollen Ausblick auf das Dorf und den See. Oben wird die Landschaft merklich alpiner und schroffer. Wir machen ein Selfie mit dem Steinbock, der auf einem Felsen thront. 

 

Ferien Engadin

Ferien Engadin

Ferien Engadin

 

Naturnahe Badeseen bei St. Moritz 

Ein etwas unbekannterer Ausflug führt uns zu zwei weiteren traumhaften Seen, die sehr einfach erreichbar sind. 

Der Lej Marsch ist ein beliebter Badesee. Rund um den See gibts viele Grillstellen. Von hier aus spazieren wir auf Waldwegen in ca. 30 Minuten zum Lej Nair, der einsam und still mitten im idyllischen Naturschutzgebiet liegt. Die Wolken spiegeln sich auf der Wasseroberfläche und die Vögel zwitschern um die Wette. Wir beobachten schwarze Eichhörnchen, die auf den Bäumen rumklettern. Hier können wir durchatmen und entspannen. 

 

Ferien Engadin

Ferien Engadin

Ferien Engadin

 

Ausflug zur Diavolezza und Alp Grüm 

Einer meiner liebsten Aussichtspunkte im Engadin ist auf der Diavolezza mit Blick auf das Bernina-Massiv und den Morteratsch-Gletscher. Wir fahren die landschaftlich reizvolle Strecke von St. Moritz nach Bernina-Diavolezza mit der Räthischen Bahn. 

 

Ferien Engadin

Ferien Engadin

Ferien Engadin

 

Nach dem Gipfelerlebnis auf der Diavolezza möchten wir nicht zurück und entscheiden uns, mit dem Zug entlang des milchigen Lago Biancho zur Alp Grüm zu fahren. Hier gibt es hausgemachte Engadiner Spezialitäten mit einmaligen Aussichten. 

 

Ferien Engadin

Ferien Engadin

Ferien Engadin

 

Aufenthalt im Hotel San Gian: unser Fazit 

Mit der Hotelcard können wir im Hotel San Gian im mondänen St. Moritz preiswert Ferien machen. Zusammen mit der vergünstigten Übernachtung mit der Hotelcard, dem freien Eintritt ins Hallenbad OVAVERVA und den gratis Bergbahnen, Bus- und Zugfahrten lohnt es sich dreifach. Wir kommen gerne zurück, denn das Engadin bietet auf kleinem Raum unzählige Ausflugs- und Wandermöglichkeiten. 

 

Ferien Engadin

 

 

 

Buchen auch Sie Ihren Aufenthalt im San Gian mit bis zu 50% Rabatt:

 

Ferien Engadin

San Gian ****
St. Moritz, Graubünden

Doppelzimmer Deluxe inkl. Frühstück
für CHF 260 statt CHF 520

•  kostenloser Zugang zu OVAVERVA
•  kostenlose Engadin-Gästekarte
•  nur 150 m von der Seilbahn entfernt

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.