Erlebnis Dolce Vita Ticinese

Der Lago Maggiore und der Luganersee besitzen eine beeindruckende Schönheit mit malerischen Dörfern, Bergen, Flüssen und Palmen – vereint in ein und demselben Bild. Diese Landschaft sowie das mediterrane Klima erzeugen im Zusammenspiel eine enorme Faszination für das Tessiner Paradies. Die Kultur und einzigartige Natur machen die Region zu einer unvergleichlichen Reisedestination. Wenn auch Sie Ferien mit einer Prise «dolce far niente» und Lebensfreude verbinden, wird Sie «Dolce Vita» im Tessins ebenfalls verzaubern.

Flanieren Sie in den historischen Stadtzentren der italienischen Schweiz oder entlang der Seen, wo die Sonnenstrahlen die Palmenblätter berühren. Tanken Sie im Sommer neue Energie in einem Lido oder im Winter in einem Thermalbad, beispielsweise im Termali Salini & Spa in Locarno.

 

Dolce Vita

 

Dolce Vita in Locarno

Der Kopfsprung direkt in das Dolce Vita ticinese beginnt in Locarno. Dort erwartet Sie eine mediterrane Atmosphäre, Pizza und Merlot. Da mein Herz höher schlägt, sobald ich mich in einer Stadt am See befinde, freue ich mich bereits unglaublich, einige Tage im Tessin zu verbringen. Die wunderbare Stadt Locarno hat eine überschaubare Grösse, was ich sehr mag. Da die touristischen Attraktionen nahe beieinander liegen, können sie problemlos bei einem Spaziergang durch die Stadt inspiziert werden. Ich könnte stundenlang entlang der Promenade schlendern, den Wind auf meinem Gesicht und den Blick zum See gerichtet. Hier wird das Leben zum Genuss! 

 

Dolce Vita

 

Auf dem Hausberg von Locarno profitieren Sie von einem aussergewöhnlichen und spektakulären Aussichtspunkt: Cardada. Es ist ein faszinierender Ort, ebenso wie die Fahrt ab Orselina an Bord der modernen Seilbahn. Dank dieser eindrucksvollen Luftseilbahn schweben Sie in nur fünf Minuten auf die Bergstation Cardada in 1340 Metern Höhe. Während der Fahrt ermöglicht die leichte Stahl- und Glaskonstruktion des Verkehrsmittels eine herrliche Aussicht. Oben angekommen, werden Sie dank dem überwältigenden Panorama den Alltag sofort vergessen. Die überhängende Panoramaplattform von Mario Botta dürfen Sie sich unter keinen Umständen entgehen lassen: Es handelt sich um eine Passerelle, welche den Wald durchquert und in einer – in der Luft schwebenden – Aussichtsplattform mündet. Diese bietet einen atemberaubenden Blick auf den Lago Maggiore, das Centovalli und einen Teil des Maggiatals.

 

Dolce Vita
Bild: @ Ticino Turismo – Christof Sonderegger

 

Ascona

Gleich neben Locarno befindet sich Ascona, die Perle des Lago Maggiore. Ein Paradies auf Erden, direkt am Seeufer gelegen und durch eine Vergangenheit voller Geschichte, Kunst und Kultur geprägt. Die Szenerie der Promenade am See in Ascona ist unvergleichlich schön. Farbige Häuser verwandeln das ehemalige Fischerdorf in einen Ort mit mediterranem Charme, welcher zum Entspannen, Spazieren und Beobachten eines wunderbaren Sonnenuntergangs einlädt. Das historische Zentrum von Ascona ruft Erinnerungen an Zeiten des Mittelalters und der Renaissance hervor. Überall in den engen Gassen, die bis zur Piazza G. Motta führen, findet man Spuren von Künstlern, die einst in diesem Dorf gelebt haben. Die kulturelle Reise führt uns schlussendlich aus dem historischen Zentrum hinaus auf einen Hügel über Ascona. Es handelt sich um den Monte Verità, wo sich anfangs des 20. Jahrhunderts eine Gruppe, angeführt von Ida Hofmann und Henri Oedenkoven, einen Rückzugsort aufgebaut hat. Die Kolonie hatte das Ziel, ein Leben nahe den drei Naturelementen Licht, Luft und Wasser zu führen. Sie verehrten die Natur und lebten eine Gesellschaftsform, in welcher Frauenemanzipation, neue Erziehungsformen und die Einheit von Seele-Geist-Körper angestrebt wurden. Der Monte Verità diente ihnen als eine Art spirituelles Rifugium. Später vermochte er Revolutionäre, Philosophen aber auch weltbekannte Schriftsteller, Poeten und Maler in seinen Bann zu ziehen.

 

Dolce Vita
Foto: © Ticino Turismo – Alessio Pizzicannella

 

Heute wird auf den Erhalt und die Entwicklung dieses historischen Kulturerbes von Ascona grossen Wert gelegt. Kultur hat in Ascona generell einen hohen Stellenwert: Die privilegierte Lage von Ascona sowie das milde Klima begünstigen ein sehr attraktives Kulturprogramm, vor allem während der Sommermonaten. Die Hauptveranstaltung, welche tausende Jazzliebhaber anlockt, ist das JazzAscona – eines der wichtigsten internationalen Jazzfestivals. Wer sich aber einfach ein wenig treiben lassen möchte, kann einen Dorfmarkt durchstreifen und dabei viele lokale Produkte entdecken. Aber auch Strassenkünstler, regionale Spezialitäten oder Shopping bieten für Gross und Klein eine grosse Palette an möglichen Aktivitäten.

 

Dolce Vita

 

Lugano

Weiter geht es nach Lugano, wo man sofort die Schwingungen von «Dolce Vita» spürt. Gönnen Sie sich ein Eis auf einem der schönsten Plätze von Lugano: La Piazza della Riforma. Ein wunderbares Plätzchen, umgeben von antiken Gebäuden wie der neoklassische Palazzo und vielen Restaurants und Bars. Eine Fussgängerzone mit verlockend funkelnden Vitrinen und luxuriösen Boutiquen verbindet die Piazza mit den wichtigsten touristischen Attraktionen des Zentrums. Der Park Ciani ist ein weiterer bezaubernder Ort, welchen es nicht zu verpassen gilt. Darin entdecken Sie Statuen und Springbrunnen, welche von Gärten, Rasenflächen, Bäumen und Sträuchern umrahmt werden. Ganz im Osten des Parks, neben dem Fluss Cassarate, befindet sich zudem ein wunderschöner Holzsteg, eingebettet zwischen Bäumen und Sträuchern. Dieser Ort des Parks lädt zum Entspannen mit Freunden und Bekannten ein. Allen, die gerne von einem Ausblick in luftiger Höhe profitieren möchten, empfehle ich den Monte San Salvatore oder den Monte Bré zu besteigen. Lassen Sie sich von der fabelhaften Sicht auf Lugano, den Arm des Ceresio, die Sighignola, den Monte Generoso und die italienische Exklave «Campione d’Italia» in den Bann ziehen.

 

Dolce Vita

 

Die Vielfältigkeit des Tessins macht seine Kraft aus. Hier ist «Dolce Vita» an jeder Ecke spürbar und viele Orte werden Sie verführen.

 

Buchen Sie für Ihre Auszeit im Tessin ein passendes Hotel mit bis zu 50% Rabatt:

 

Dolce Vita

Park Hotel Principe ****
Lugano, Tessin

Doppelzimmer Modern inkl. Frühstück
für CHF 260 statt CHF 520

•  im Grünen gelegen
•  nur wenige Minuten vom Stadtzentrum
•  mit Aussenschwimmbad

 

Dolce Vita

Hotel de la Paix ****
Lugano, Tessin

Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück
für CHF 169 statt CHF 338

•  herrliche Aussicht auf die Bucht von Lugano
•  mit Aussenschwimmbad
•  leckere italienische Spezialitäten

 

Dolce Vita

Hotel Polo Inn ***
Ascona, Tessin

Doppelzimmer Superior inkl. Frühstück
für CHF 125 statt CHF 250

•  mit Aussicht auf den Lago Maggiore
•  beheiztes Aussenschwimmbad
•  eingebettet in einem subtropischen Park

 

 

 

 

 

Dolce Vita

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.