Baden

Die Stadt Baden – Schloss Stein

Imposant und von allen vier Himmelsrichtungen zu sehen, wie der Sitz eines wahren Königs! So präsentiert sich die Ruine Stein. Hoch oben auf einem Hügel inmitten der Altstadt thront sie über Baden und wacht über die umliegende Landschaft. Das vor über 1’000 Jahren erbaute Schloss kann heute noch besucht werden. Beim Blick auf das historische Baden und die umliegende Natur ist Pioniersfeeling garantiert.

 

Schloss Stein

Während des 14. Jahrhunderts diente das Schloss Stein als Amtssitz für die Habsburger. Im Jahre 1415 war es heftig umkämpft: Nach einer blutigen Schlacht wurde der Feudalsitz von den Eidgenossen erobert. Obwohl das Schloss in all den blutigen Auseinandersetzungen stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, stehen die historischen Mauern noch heute und schenken der kleinen Stadt Baden dadurch ein grosses Stück Schweizer Geschichte und Kultur. Aber nicht nur die Ruine Stein verleiht einem das Gefühl, sich auf einer Zeitreise ins Mittelalter zu befinden: In den Gassen der Badener Altstadt finden Sie sich zahlreiche Bauwerke, welche sich auch heute noch zu einem Grossteil im Originalzustand präsentieren. Das Einzige, was Sie daran erinnern wird, dass wir uns im Jahr 2018 befinden, sind die Smartphones, mit welchen wir diese eindrücklichen Monumente einzufangen versuchen.

 

Baden
© Stadt Baden

Baden ist mit dem ÖV oder dem Auto gut erreichbar. Wenn Sie das Schloss Stein besuchen möchten, müssen Sie sich auf viele Höhenmeter gefasst machen und sich einer schier endlosen Anzahl an Treppenstufen stellen. Wer es gemütlicher mag, kann auch mit dem Bus direkt vors Schloss fahren – wobei das authentische Mittelalter Feeling etwas verloren geht.

Nach dem Ausflug lockt das «Schwyzerhüsli» an der Limmat mit erfrischenden Getränken. Sie können sich auch eine Verschnaufpause inklusive «Picknick» direkt am Flussufer gönnen.

 

Baden

 

Stadt Baden

Was viele nicht wissen: Baden war vor vielen Jahren nicht bloss ein Bezirk, sondern ein selbstständiger und unabhängiger Kanton. Deshalb ist Baden heute der einzige (!) Bezirk der Schweiz, in dem eine Kantonspolizei ihren Sitz hat. 

Aber natürlich hat Baden auch eine moderne Seite. In diversen Lokalen, wie beispielsweise der «Torre Bar» kann man das Nachtleben erkunden oder während der Sommermonate im schattigen Biergarten mit Freunden ein kühles Bier geniessen.

Die Energiestadt Baden geht mit gutem Beispiel für das harmonische Zusammenspiel zwischen dem technischen Fortschritt und der Umwelt voran.

Haben auch Sie eine Vorliebe für kleine, geschichtsträchtige Städte? Dann nichts wie los!

 

Baden

 

Buchen Sie für Ihre Entdeckungstour durch Baden ein passendes Hotel mit bis zu 50% Rabatt:

 

Baden

Hotel du Parc ****
Baden, Zürich Region

Komfortzimmer inkl. Frühstück
für CHF 125.00 statt CHF 250.00

•  ruhige Lage in der Nähe des Parks
•  kostenloses Begrüssungsgetränk
•  marktfrische, innovative Küche

 

 

Baden

Blue City Hotel ****
Baden, Zürich Region

Doppelzimmer inkl. Frühstück
für CHF 120.00 statt CHF 240.00

•  modernes Stadthotel
•  zentrale Lage
•  mit Dachterasse

 

 

Baden

Atrium-Hotel Blume ***
Baden, Zürich Region

Doppelzimmer Comfort inkl. Frühstück
für CHF 110.00 statt CHF 220.00

•  einzigartige Galerie im Innenhof
•  hauseigene Römerbäder und Wellnessbereich
•  frische und gesunde Küche

 

 

Baden

Trafo Hotel ***
Baden, Zürich Region

Doppelzimmer Style inkl. Frühstück
für CHF 85.00 statt CHF 170.00

•  zentrale Lage
•  urbanes Ambiente

 

 

 

Baden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.